Persönliches

 

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich neben meinen vielfältigen beruflichen Aktivitäten mit der Malerei. Zunächst diente sie als Freizeitaktivität zum Ausgleich. In den letzten Jahren verknüpfte ich immer mehr Themen, die mich beruflich beschäftigen mit meinen künstlerischen Ambitionen.

Meine jüngste Serie „Menschen und Orte“ setzt sich mit konkreten Alltagssituationen auseinander. Ich sammle hier Momentaufnahmen, herausgenommen aus der Hektik des Alltags, aufmerksam und authentisch im Blick. Diese Serie präsentiere ich seit 2015 in verschiedenen deutschen Städten u.a. Nürnberg, Schwabach, Lörrach, Würzburg und Aschaffenburg. Außerdem wurden einzelne Bilder aus der Serie auf internationalen Messen in New York und in Zürich gezeigt. 

In den kommenden Jahren sind weitere internationale und überregionale Ausstellungen  geplant. Zuletzt war ich mit einem viel beachteten Stand auf der Kunstmesse „ARTe Wiesbaden“ vertreten. 

Internationale Wettbewerbe: 2015/2017 Figurativas Barcelona; 2021 Modportrait ARTeLibre, Sarragozza, 2016-2021 Luxembourgh Art Price. 

Im März 2021 wurde ich für den PALM ART Award 2021 nominiert. 

Sind Sie neugierig geworden? Klicken Sie hier auf rbergmann.de